Kontakt

+49 (0) 6732/9443 0    family@ud-chemie.com

Ausbildungsoffensive beendet, Nachwuchskräfte gesichert

Nachwuchskräfte gesichertDie Auszubildenden von heute sind unsere Nachwuchskräfte von morgen

WÖRRSTADT – „Join the Family“ Unter diesem Motto agiert die UD CHEMIE GmbH als Familienunternehmen und rheinhessische Veredelungsmanufaktur sowie internationaler Vertragspartner von Herstellern für Qualitätsrohstoffe seit über 30 Jahren in Wörrstadt.
Deshalb beginnen im Sommer/Herbst 2017 wieder zehn junge Menschen ihre Ausbildung bei der UD CHEMIE GmbH und deren 100%iger Tochtergesellschaft LECKER’S Bio Manufaktur GmbH.
Die meisten von ihnen erlernen den Beruf zur „Fachkraft für Lebensmitteltechnik“ oder zur „Fachkraft für Lagerlogistik“.
Eine Dame wird zur „Groß- und Außenhandelskauffrau“ ausgebildet.

Bei der praktischen Ausbildung vor Ort geht es vor allem um Veredelung, Mischung, Abfüllung und Lagerung von verschiedenen Rohstoffen für die Pharma-, Baustoff-, Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Dabei gilt es für die Auszubildenden, sich die hohen Qualitätsstandards beim Umgang mit den Rohstoffen anzueignen, die immer wieder von unabhängigen Prüfern bestätigt und ausgezeichnet werden. „Diese Bewertungen zeigen die Marschrichtung für unsere Azubis: Einhaltung der ISO Normen und Qualitätsstandards von Anfang an. Deshalb orientiert sich unsere Ausbildung direkt an den Wünschen unserer Kunden. Zudem ist die Ausbildung bei uns abwechslungsreich, individuell abgestimmt und findet in motivierten Teams statt“, so Ausbildungsleiter Matthias Wruck.

In den drei Ausbildungsjahren erwarten die Azubis neben der Praxis im Unternehmen und den Abteilungen auch Berufsschulunterricht und interne Lehrgänge. Dort erlernen sie die theoretische Basis für ihre Arbeit in der Veredelungsmanufaktur. „Durch unsere zukunftsorientierten Ausbildungsberufe bieten wir den jungen Leuten eine echte Perspektive, denn wir bilden gezielt für unseren Bedarf aus und bieten seit Jahren jedem Azubi bei guten Leistungen eine Übernahme an.“, betont Wruck. Damit trägt das Familienunternehmen beständig zur Sicherung des Fachkräftenachwuchses in der Region bei.

Wir freuen uns über das rege Interesse und konnten bis Ende 2018 alle unsere Ausbildungs- und Praktikumsplätze besetzen.
Ausbildungsoffensive beendet, Nachwuchskräfte gesichert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen